Skip to main content

26. April: Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl

Bild: pixabay.com

Am Sonntag, 26. April, Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl:

Fahrradsternfahrt zur Kundgebung mit Konzert zur Schließung (nicht nur) des AKW Tihange 14 Uhr, schräg gegenüber auf der linken Maasseite Huy, Quai de Compiègne 73.

Abfahrt zur Kundgebung:

Aachen Hauptbahnhof 11:04. (Köln 9:47, Düren 10:14, Mönchengladbach 9:50, Geilenkirchen 10:19)


Bild: pixabay.com

Fahrraddemo ab Liège 10:15 Uhr vor Gare Guillemins:

Abfahrt 9:04 Aachen Hauptbahnhof (umsteigen in Welkenraedt) oder 9:15 Eupen Bahnfol oder 9:23 Welkenraedt Bahnhof.
(In dem Zug ab Eupen oder Welkenraedt können mehr Fahrräder mitgenommen werden, da er länger ist. Fahrradabteile gibt es in belgischen Zügen leider nicht. Eventuell wird ab Aachen ein Bus mit Fahrradanhänger fahren , nachfragen bei info@anti-akw-ac.de

Fahrraddemo  Aachen – Tihange in 2 Etappen mit Übernachtung bei Lütticher Anti-AKW-Aktiven, Samstag, 25. April, 15.30 ab Welthaus, Schanz 1. Sonntag (weiter siehe oben)

Wegen Details und Schlafplatzvermittlung bitte wenden an AKW-NEE-Gruppe Aachen, peters-berger@t-online.de  Manche der Schlafplätze werden sogar für zwei Nächte Sa/So und So/Mo angeboten. Die Anbietenden sprechen fast alle auch englisch, manche auch etwas deutsch.

Demowebseite www.2604.be  mehr Info auf www.findunucléaire.be, beide zwei-, dreisprachig